Logo
Impressum
sinne

Das Team

Praxisinhaberin

Sabine Schwab

Sabine Schwab

Staatlich anerkannte Logopädin

zertifizierte Fachberaterin für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen

zertifizierte Funktionelle Dysphagie Therapeutin ( FDT)

zertifizierte Fachtherapeutin / Trainerin für Lese-Rechtschreibstörungen und Legasthenie

Mitglied im Deutschen Bundesverband
für Logopädie e.V. (dbl)

Vor meiner Ausbildung zur Logopädin arbeitete ich 9 Jahre als zahnmedizinische Assistentin

Meine Ausbildung zur Logopädin absolvierte ich von 2005-2008 an der medizinalen Schule für Logopädie (GFEB) in München

Danach arbeitete ich als freie Mitarbeiterin in zwei Logopädischen Praxen

Im Januar 2011 Gründung der eigenen Logopädischen Praxis in Ettringen

November 2012 Um ein ganzheitliches Behandlungsspektrum anzubieten, erhalten Sie nun auch Ergotherapie in der Praxis


Fortbildungen:

Funktionelle Therapie bei tumorbedingter Dysphagie
Referentin S. Hotzenköcherle
Die Funktionelle Dysphagietherapie (FDT) - Grundkurs
Referentin Dr. Gudrun Bartolome
Die Funktionelle Dysphagietherapie (FDT) - Aufbaukurs
Referentin Dr. Gudrun Bartolome
Die Funktionelle Dysphagietherapie (FDT) - Zertifizierung zur Funktionellen Dysphagietherapeutin (FDT) ausgestellt vom Deutschen Bundesverband der akademischen Sprachtherapeuten
Therapie mit der McGinnis-Methode
Elektrotherapie bei Larynxparese, Aphasie, Dysarthrie, Dysphagie nach Prof. J. Pahn
Geräteeinweisung nach den Richtlinien der Medizinprodukte- Betreiberverordnung
Direkte Therapie mit stotternden Kindern Mini- und Schul-KIDS (Sandrieser/Schneider)

Stimmangleichung bei Mann zu Frau Transsexualität
nach Thomas Lascheit und Stephanie A. Kruse

Evidenzbasierte Therapie bei Menschen im Wachkoma und Remissionsphasen (VeRegO - Konzept)

Weiterbildung MAut; Fachberaterin / Fachberater für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen
Die emotionale Entwicklung bei Menschen mit Autismus Spektrum-Störungen (Dozent: Dr. Schanze)
Seminar Fütterstörungen im Säuglings- und Kleinkindalter (Dr.med Nikolaus von Hofacker)
3 Ulmer Therapietag / Themenschwerpunkt VeRegO - Konzept "Neue Wege in der Therapie bei Menschen im Wachkoma"
Die LAX VOX - Methode
PECS (Picture Exchange Communication System) Level 1
funktionelles ABA (Applied Behavior Analysis)
Teilnahme MAIK (Münchner außerklinischer Intensiv Kongress)
Teilhabe orientiertes Kanülenmanagement abseits des Mainstream (Dr. Paul Diesener & Isabell Schmider)
K - Taping in Logopädie und Intensivmedizin (Dr. Roger Ehrenreich)
Professionelles Dysphagie- & Trachealkanülenmanagement (Mirko Hiller, MSc / Neurorehabilitation)
Lagerung und Transfer
Theoretische Grundlagen Beatmung - Praktisch mit Astral
K-Taping Therapeut
10. MAIK Münchner außerklinischer Intensiv Kongress

  • Basics Beatmung - Modi,Parameter.Setups,Alarme
  • Stumm wegen Beatmungmoder Aspiration? Nein Danke! Strategien zum Freihalten der Atemwege
  • Wachkoma oder Locked In
  • Musiktherapie in der außerklinischen Intensivpflege
  • Sekretmanagment - was tun gegen die Langzeitfolgen der Beatmung
  • Alltags- und teilhabeorientiertres, professionelles Dysphagie- und Trachealkanülenmanagment in einem strukturierten, interdisziplinären Netzwerk




    Martina Proksch

    Martina Proksch

    Staatlich anerkannte Logopädin

    Mitglied im Deutschen Bundesverband
    für Logopädie e.V. (dbl)

    Die Ausbildung zur Logopädin habe ich 2007 an der Akademie für medizinische Berufe in Ulm abgeschlossen

    Danach arbeitete ich in der logopädischen Abteilung einer interdisziplinären Praxis

    Seit Januar 2012 arbeite ich in der Praxis für Logopädie und Ergotherapie Sabine Schwab in Ettringen


    Fortbildungen:

    MODAK
    Modellorientierte Diagnostik und Therapie bei Entwicklungsdyslexie und Dysgraphie (LRS)
    Diagnostik und Therapie kindlicher Aussprachestörungen (A. Fox)
    Befunderhebung und Therapieplanung bei Schluckstörungen mit Hilfe klinischer und endoskopischer Diagnostik
    Die strukturierte Therapie des tracheotomierten Patienten
    Die Behandlung von Spracherwerbstörungen nach dem Konzept von Dr. Zvi PennerEinführungsseminar
    Funktionale Stimmtherapie FSTEinführungsseminar
    Behandlung von fazialen und intra-oralen Paresen in Anlehnung an die Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
    Manuelle Stimmtherapie (pulmonal, laryngeal, orofacial)
    Die verbale Entwicklungsdyspraxie und KoArt
    Wortschatzerwerb und Störungen des Wortschatzes & kindliche Wortfindungsstörungen (Siegmüller)
    Die Entdeckung der Sprache
    Entwicklung, Störungen, frühe Erfassung und Therapie (Zollinger)
    Elektrotherapie bei Larynxparese, Aphasie, Dysarthrie, Dysphagie nach Prof. J. Pahn
    Direkte Therapie mit stotternden Kindern Mini- und Schul-KIDS (Sandrieser/Schneider)
    Die LAX VOX - Methode
    K-Taping Therapeut






    Susanne Teichert

    Susanne Teichert

    Staatlich anerkannte Logopädin

    MSc (Master of Science Logopädie)

    Seit Oktober 2015 in der Praxis für Logopädie und Ergotherapie Sabine Schwab in Ettringen




    Fortbildungen:

    Trachealkanülenmanagement - theoretische und praktische Grundlagen
    Kon-Lab: Einführung in die Therapie der SES nach Dr. Zvi Penner - Prosodie
    Funktionales Stimmtraining - Erlanger Modell
    3 Ulmer Therapietag / Themenschwerpunkt VeRegO - Konzept "Neue Wege in der Therapie bei Menschen im Wachkoma"
    K-Taping Therapeut
    10. MAIK Münchner außerklinischer Intensiv Kongress
  • Basics Beatmung - Modi,Parameter.Setups,Alarme
  • Stumm wegen Beatmungmoder Aspiration? Nein Danke! Strategien zum Freihalten der Atemwege
  • Wachkoma oder Locked In
  • Musiktherapie in der außerklinischen Intensivpflege
  • Sekretmanagment - was tun gegen die Langzeitfolgen der Beatmung
  • Alltags- und teilhabeorientiertres, professionelles Dysphagie- und Trachealkanülenmanagment in einem strukturierten, interdisziplinären Netzwerk







    Franziska Ostner

    Franziska Ostner und Therapiebegleithund Coffey

    Staatlich anerkannte Logopädin

    Lerntherapeutin

    Therapiebegleithundeteam Frau Ostner und Hund Coffey


    Fortbildungen:

    Das Castillo - Morales Konzept
    AVWS und LRS im logopädischen Praxisalltag. Grundlagen der Prävention, Diagnostik und Therapie
    Manuelle Stimmtherapie orofacial
    2013 - 2015 Ausbildung zum Therapiebegleithundeteam
    2014 - 2016 Weiterbildung zur qualifizierten Lerntherapeutin (INL)
    2017 "Obedienceseminar" Frau Ostner und Hund Coffee
    K-Taping Therapeut






    Sina Elisa Fischer

    Sina Fischer

    Staatlich anerkannte Logopädin
    Fortbildungen:
    K-Taping Therapeut
    Therapie der Prosodie + Morphologie nach Zvi Penner zur Behandlung von Sprachentwicklungsstörungen














    Solveigh Bauer

    Solveigh Bauer

    Bachelor of Health in Occupational Therapy

    Staatlich anerkannte Ergotherapeutin (Bachelor)

    Erlebnis- und Umweltpädagogin

    Ausbildung zur zertifizierten Mediatorin

    Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie













    Evelin Schreiber

    Evelin Schreiber

    Staatlich anerkannte Ergotherapeutin

    Fortbildungen:
    monopunktuelle Neurostimulation
    Linkshändigkeit
    Handrehabilitation
    K-Taping Therapeut
    Marburger Konzentrationstrainerin (MKT) für KiGa und Eingangsstufe, Schulkinder und Jugendliche (MKT-J)

    Stephanie Schmid

    Stephanie Schmid

    Staatlich anerkannte Ergotherapeutin

    Fortbildungen:
    Basale Stimulation in der Pflege
    K-Taping Therapeut

    Julie Zeitler

    Julie Zeitler

    Staatlich anerkannte Ergotherapeutin

    Derzeit im Mutterschutz

    Fortbildungen:
    Marburger Konzentrationstraining
    Grund- und Aufbaukurs Kinderrheuma
    Grund- und Aufbaukurs Geschickte Hände
    Einführungskurs SI
    Entspannungstechniken von Phantasiereisen bis Progressive Muskelentspannung
    Modul 1-3 der Handtherapie (AFH)
    Zusatzqualifikation Psychomotorik
    Arbeiten nach dem CMOP



    Jeannette Trautwein

    Jeannette Trautwein

    Büro, Abrechnung und Organisation

    Die Stimme am Telefon


  • up



    logopeadie praxis team ergotherapie
    Logo